Ihr Weg zum Taun Hövt.

Damit Sie uns gut finden, möchten wir Ihnen nachfolgend noch einige Anreiseinformationen geben.
Anreisen mit dem Auto:

Aus Richtung Berlin über die A 24 in Richtung Rostock bis Autobahndreieck Wittstock, hier weiter auf der A 19 bis Autobahnkreuz Rostock. Hier auf die neu erbaute A 20 in Richtung Stralsund/Rügen fahren und am Autobahndreieck "B 96n Rügenzubringer" hinter Grimmen auf den vierspurigen Rügenzubringer abfahren. Auf diesem gelangen Sie ganz entspannt über die neue Rügen-Brücke bis auf die Insel Rügen. Auf der B 96 fahren Sie hier einfach weiter Richtung Bergen, kurz vor Bergen rechts auf die B 196 Richtung Binz/Göhren abbiegen und über die Ostseebäder Sellin und Baabe bis nach Lobbe fahren. Hinter Lobbe geht es dann rechts nach Groß Zicker ab. Bitte in Groß Zicker immer auf der Dorfstraße bleiben, am Ende finden Sie dann als letztes Gebäude Ihr Taun Hövt.

Aus Richtung Hamburg über die A 1 bis Lübeck, dort auf die neuerbaute A 20 bei Schönberg auffahren. Am Autobahndreieck "B 96n Rügenzubringer" hinter Grimmen auf den vierspurigen Rügenzubringer abfahren. Auf diesem gelangen Sie ganz entspannt über die neue Rügen-Brücke bis auf die Insel Rügen. Auf der B 96 fahren Sie hier einfach weiter Richtung Bergen, kurz vor Bergen rechts auf die B 196 in Richtung Binz/Göhren abbiegen und über die Ostseebäder Sellin und Baabe bis nach Lobbe fahren. Hinter Lobbe geht es dann rechts nach Groß Zicker ab. Bitte in Groß Zicker immer auf der Dorfstraße bleiben, am Ende finden Sie dann als letztes Gebäude Ihr Taun Hövt.

Vorsicht! Geschwindigkeitsüberwachungen auf Rügen:

  • Hinter dem Ortseingang Samtens auf der B 96.
  • Auf der B 196 hinter dem Seramser Berg kurz vor dem Abzweig nach Putbus.
  • In der Ortsdurchfahrt Lancken-Granitz kurz vor Sellin.

    Schließzeiten des Rügendamms tägl. ca. 20 min. um 02.30 Uhr, 05.20 Uhr, 9.20 Uhr ,17.50 Uhr, 21.30 Uhr. Ab November 2007 wird der neue Rügendamm für den Autoverkehr freigegeben.

    Glewitzer Fähre 27.03.-03.11. tägl. im 20-min-Takt 06.00 bis 21.40 Uhr.

    Anreise mit der Bahn:

    IR Hamburg-Schwerin-Rostock-Stralsund/Binz (Rügen), IC "Rügen" Köln-Dortmund-Rostock-Binz (Rügen), IR "C.D.Friedrich" Frankfurt/M.-Erfurt-Berlin-Binz (Rügen), Nachtzüge www.dbnachtzug.de, Autozüge www.dbautozug.de

    Gern holen wir Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten vom Bahnhof in Binz oder Bergen ab.
  • Ruegen-Logo Informationen zur Insel Rügen wild-east®marketing